26
Mai

Über mich

   Posted by: Birgit Gerlach   in

Seit gegrüßt Reisender,

zuerst einmal…ich bin keine gelernte Schneiderin, wurde jedoch von meiner Mutter und Schwiegermutter wunderbar angelernt und nähe schon seit über 35 Jahren alles was mir unterkommt.
In der Schule gab es zu meiner Zeit noch das Wahlpflichtfach Nähen und mein Interesse war geweckt. Seitdem habe ich in den darauffolgenden Jahren sehr viel herum experimentiert, bis ich mit ca. 16 Jahren bereits die halbe Schulklasse mit den seinerzeit sehr modernen Latzhosen eingekleidet habe.
Einige Nähmaschinen wurden zu Bruch genäht, denn ich machte vor kaum einem Material halt.
Mit 17 Jahren begann ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau und war daher viele Jahre im Büro zu finden.
Zwischendurch war ich für über 4 Jahre im Ausland und hatte natürlich meine Nähmaschinen und das entsprechende Zubehör dabei.
Nachdem ich 2001 wieder zurück in Deutschland war und wieder 2 Jahre im Büro saß, war es wirklich Zeit für berufliche Veränderungen.
Das Schneiderhandwerk wurde 2005 von der Meisterprüfung befreit, so daß ich auch als ungelernte Schneiderin ein Gewerbe anmelden konnte.
Mein Hobby wurde also zum Beruf.

Seit nun über 10 Jahren benähe ich also jeden, der ein individuelles, mittelalterliches Gewand sucht, was auf Entfernung (d.h. ohne Anproben) machbar ist.
Denn ich habe noch immer kein Ladenlokal ( das wird es wegen der hohen Kosten sicher auch nie geben) und vertreibe meine Gewandungen meist übers Internet.
Was per E-Mail nicht geklärt werden kann, wird per Telefon besprochen.

Noch immer führe ich ein Kleinunternehmen und so wie es aussieht wird es wohl auch so bleiben.
Ich bin für Qualität und Individualität und nicht für Masse.

In Zukunft werde ich mich noch mehr den Klappenröcken widmen, die jetzt schon ca. 50 % meiner Aufträge umfassen.

Fragt Euer Wunschteil ganz unverbindlich bei mir an.
Preislich kommt man mit meiner Gewandung meist sehr gut zurecht.

Bis demnächst vielleicht
Eure ladygorwyna

OLYMPUS DIGITAL CAMERA